Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Titus Müller – Die Psychologie des Schreibens

[easy-social-share buttons="facebook,twitter,google,pinterest,linkedin,stumbleupon,reddit,xing,whatsapp" counters=1 counter_pos="inside" hide_names="force" fullwidth="yes"]

Es geht aber auch darum, dass es verschiedenste Typen von Autoren gibt, die unterschiedlich arbeiten. Und natürlich gilt es zunächst mal seine persönlichen Weg zu finden. Ob man eher der Schreibtyp ist, der alles plant, oder derjenige, der eher intuitiv schreibt und seine Figuren beobachtet – das heißt die Geschichte entwickelt sich beim Schreiben.

Aber auch ganz alltägliche Fallstricke lauern im Autorenleben. Der aktuelle Verkaufsrang bei Amazon, die eMails, Facebook oder andere furchtbar wichtige Aufgaben, die einen von der eigentlichen Aufgabe abhalten – dem Schreiben.

Titus Müller spricht auch von den Ängsten, die einen dabei antreiben oder eben zurückhalten. Er beschreibt auch, wie er mit diesen Herausforderungen umgeht und wie er es schafft, trotz aller Hindernisse seine Abgabetermine zu schaffen.

Wir wünschen viel Spaß und neue Erkenntnisse für alle angehenden Schriftsteller.

Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.