Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Unternehmer der Zukunft brauchen spirituelle Intelligenz – Rudolf Bleicher im Interview

Erfolgreiche Unternehmer der Zukunft sind Menschenversteher und verfügen über hohe spirituelle Intelligenz - das behauptet jedenfalls unser heutiger  Interviewgast. Aber was ist das eigentlich “spirituelle Intelligenz”? Und wie geht Spiritualität und Unternehmertum überhaupt zusammen? Über diese Fragen und noch einige mehr unterhalten wir uns gleich mit dem Unternehmerberater Rudolf Bleicher. Er hilft, gemeinsam mit seiner Frau Ulrike Bleicher-Rapp, Unternehmern dabei werteorientierte, ganzheitlich erfolgreiche Unternehmen aufzubauen und sie sind bekannt geworden als Autoren des Buches “Der türkise Unternehmer".

Hier gibt es die Buchempfehlungen und den Link zur Facebook-Seite, wie im Video angekündigt:

Empfohlene Bücher:

Führen aus der Mitte: Werden Sie ECHT in Arbeit und Leben - finden Sie Erfüllung und Erfolg

Spiral Dynamics

Und hier gehts zur Facebook-Seite - hier können Sie abonnieren und die Beiträge bekommen

Homepage Die Chefberater - hier können Sie sich in den Newsletter eintragen und Webinarankündigungen erhalten

Zunächst geht es im Interview mal darum die Begrifflichkeiten zu klären. Spiritualität und spirituelle Intelligenz - da hat schließlich nicht jeder gleich dasselbe Bild vor Augen. Und wenn es darum geht diese beiden Begriffe mit dem Unternehmertum in Verbindung zu bringen, tun sich viele Menschen noch schwerer. Was ist also Spiritualität generell und was hat es mit dieser spirituellen Intelligenz auf sich, von der Rudolf Bleicher behauptet, die Unternehmerin / der Unternehmer der Zukunft brauche sie?

Rudolf Bleicher - Spirituelle IntelligenzGeht es da um etwas eher Göttliches, oder doch eher pragmatisch um eine Sache, ein Projekt, eine Vision, die größer ist, als man selbst. Rudolf Bleicher hat dazu sehr interessante Ausführungen parat, genau wie auf die Frage, warum das alles für Unternehmer wichtig ist. Mit rein rationalen Mitteln stößt man in immer vielschichtigeren Situationen, denen man als Unternehmer ausgesetzt ist, schnell an seine Grenzen. Da bedarf es eines übergeordneten Blicks, der die Komplexität erfasst und der es einem erlaubt, damit umzugehen.

Dabei geht Rudolf Bleicher auch auf die vedische Bedürfnispyramide ein und die Ableitung davon, die Tony Robbins benutzt, um menschliche Verhaltensweisen zu erklären. Es gibt, so sagt er, verschiedene Bereiche, wie man seine spirituelle Intelligenz trainieren kann. Auf vier davon gehen wir beispielhaft im Interview ein. Dem Bewusstsein über sich selbst - das sich klar vom klassischen Selbstbewusstsein abgrenzt. Denn sich seiner selbst bewusst sein, lässt einen erkennen, ob man z. B. selbstbewusst ist, aber ein selbstbewusster Mensch, muss sich nicht zwangsweise auch seiner selbst bewusst sein.

Ein weitere Stufe wäre dann das Bewusstsein über andere, Umwelt und Universum und schließlich die Meisterung über sich selbst und die soziale Meisterung und spirituelle Präsenz. All diese Bereiche lassen sich trainieren und heben Sie, nicht nur als Unternehmer, in eine andere Dimension des Handelns und Lebens.

1000 Sekunden Wissen & Inspiration waren, wie meistens, schnell vorbei und wir hätten in allen Bereichen noch weiter in die Tiefe gehen können. Aber erstens ist es Absicht bei diesem Format es kurz und bündig zu halten, weil das dazu zwingt auf den Punkt zu kommen und den Kern einer Aussage freizulegen. Und zweitens erweist sich die Vorgehensweise, nicht zu viele, vertiefende Informationen auf einmal zu geben, oft als besser verdaulich, als längere Ausführungen.

Nichtsdestotrotz sind diese 1000 Sekunden pickepackevoll mit Gedanken-Anregungen, Blickpunkten und Informationen rund um das Thema spirituelle Intelligenz. Wir wünschen viele neue Erkenntnisse und viel Erfolg bei weiteren Expeditionen in dieses Gebiet.

Alles Gute und
bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank, dass du unsere Inhalte geteilt hast.

Sind wir schon verlinkt?

Weiter unten findest du unsere Profile in den Sozialen Medien