Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Mit Leichtigkeit zur Höchstleistung – Jürgen Zwickel im Interview

Wer Erfolg haben, oder gar Höchstleistung erbringen will im Business oder auch in anderen Bereichen, der muss hart arbeiten und zumindest eine Zeit lang richtig ranklotzen. Nur so sind Spitzenleistungen möglich. So kennt man das und so würde es die Mehrheit der Menschen auch unterschreiben.

Ohne Fleiß kein Preis, oder? Unser heutiger Interviewpartner weicht hier mit seiner Meinung ab, wenn er behauptet, dass man mit mehr Leichtigkeit zur Höchstform auflaufen kann. Wie das gehen soll und was hinter dieser Aussage steckt, darüber unterhalten wir uns in diesem Interview mit dem Vortragsredner und Autor Jürgen Zwickel.

Hier noch die versprochenen Links aus dem Interview:
Website Jürgen Zwickel: http://www.juergenzwickel.com 
Kostenloser Energy-Check: http://www.juergenzwickel.com/p-en-c
Seminarseite:  http://www.juergenzwickel.com/bestlevelday
Der Code für den Rabatt von 20,— Euro
(bei der Anmeldung Aktionscode eingeben) lautet:  wimtv

Jürgen Zwickel Vortragsredner und AutorLeichtigkeit ist zunächst mal ein subjektives Gefühl und somit nicht wirklich messbar. Das macht es schwer, diese Art Leichtigkeit genau zu definieren. Trotzdem gibt es bestimmte Voraussetzungen und Faktoren, die erfüllt sein müssen, damit sich Leichtigkeit einstellt, bei dem was wir tun.

Disziplin und Fleiß gehören selbstverständlich ebenfalls zum Erfolg, aber wenn man mit der nötigen Disziplin an seinen Zielen arbeitet, stellt sich mit der Zeit auch eine gewisse Leichtigkeit ein - zumindest, wenn man das, was man tut auch liebt.

Der Marathonläufer und bekennende Fitness-Freak Jürgen Zwickel weiß wovon er hier redet, denn auch bei sportlichen Höchstleistungen, sind nicht alle anfallenden Aufgaben ein Quell steter Freude. Und auch da gibt es Übungen und Bereiche, die kann man besser und andere, zu denen muss man sich phasenweise fast schon zwingen.

Aber umso wichtiger ist es, dass man die übergeordnete Aufgabe, das übergeordnete Ziel und vor allem das Tun selbst, liebt und darin aufgehen kann.

Wir wünschen Ihnen die nötige Leichtigkeit bei der Umsetzung der Tipps und Anregungen aus diesem Interview.

Alles Gute und
bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank, dass du unsere Inhalte geteilt hast.

Sind wir schon verlinkt?

Weiter unten findest du unsere Profile in den Sozialen Medien