Michael Moesslang - der Hitchcock der Präsentation
Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

[easy-social-share buttons="facebook,twitter,google,pinterest,linkedin,stumbleupon,reddit,xing,whatsapp" counters=1 counter_pos="inside" hide_names="force" fullwidth="yes"]

Michael Moesslang ist Experte für spannende Präsentationen und Authentizität. Er hat über diese Themen auch Bücher geschrieben und zahlreiche Vorträge gehalten. Er ist Speaker, Mitglied der German Speaker Association (GSA).

Er hat Ende des Jahres 2011 den 5 Sterne Preis “Bestseller Book” für “So würde Hitchcock präsentieren” – von der Agentur 5 Sterne Redner erhalten und er hat uns, nicht nur zu diesen Themen zahlreiche Tipps, Anregungen und Einblicke gegeben.

Wir trafen uns in München und drehten das Interview im dortigen Olympiapark an verschiedenen Stellen. Entstanden ist ein hochspannendes Interview vor traumhafter Kulisse.

Erfahren Sie im Interview, was Michael Moesslang über seinen Beruf und seine Berufung sagt und des Weiteren:

  • wie man unterschiedliche Menschentypen unterscheiden und richtig ansprechen kann
  • was er zum Thema Authentizität zu sagen hat und warum er den Kontakt zu seinem Publikum und seinen Schulungsteilnehmern als elementaren Teil seiner Arbeit sieht
  • wie er es angeht die großen 5 Lebensbereiche in Balance zu bringen und/oder zu halten
  • was er zum Thema Spiritualität sagt und welche Veränderung seiner Meinung nach in diesem Bereich in den letzten Jahren vorgegangen ist
  • was für Michael Moesslang die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind und wie er mit Widerständen und Rückschlägen umgeht
  • warum Rhetorik und gute Präsentationsfähigkeiten extrem wichtig sind, um mit anderen zusammenarbeiten zu können
  • wie er unterscheidet, wo er ein Vorhaben aufgeben muss, oder wo es sich lediglich um vorübergehende Hindernisse handelt
  • was genau Authentizität eigentlich ist und was den Unterschied zur professionellen Authentizität ausmacht
  • was es mit der Persönlichkeit eines Menschen, seinem Selbstbild und dem Fremdbild sowie deren Überschneidungen auf sich hat
  • warum professionelle Authentizität in allen Bereichen des Lebens wichtig ist, oder zumindest Vorteile bringt
  • wie man eine spannende Präsentation aufbaut und wie man diese mit einfachen Mitteln, ohne große Special-effects kreiert, eben "Präsentieren wie Hitchcock", der damals auch keine großen technischen Hilfsmittel zur Verfügung hatte
  • welche sprachlichen und stilistischen Mittel man nutzen kann
  • warum es bessere Optionen als Powerpoint gibt, und warum man, wenn man es schon benutzt, was man keinesfalls tun darf
  • welche Rolle die Talente eines Menschen spielen
  • welche Rolle das eigene Image, das man bei anderen hat, bei der Erreichung der eigenen Ziele spielt

und vieles mehr …

Außerdem hat Michael Moesslang noch zwei interessante Lehrvideos für unsere Schatzkammer im internen Bereich aufgenommen:

# Die sieben Wirkfaktoren erfolgreicher Kommunikation und
# Sieben Fehler, oder wie man eine Präsentation richtig schlecht machen kann

Wir wünschen viel Spaß und jede Menge neue Erkenntnisse beim Interview und bei den Beiträgen im internen Bereich und viel Erfolg bei der Umsetzung der vielen Tipps und Anregungen.

Bis bald

Ihr

Gerd Ziegler & WIM-TV Team

Comments

  • Rüdiger L.
    Januar 18, 2012

    Tolles Interview vor traumhafter Kulisse im Olympiapark. Interessante Fragen und sehr gute Tipps und Einsichten. Bin begeistert. Vielen Dank.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.