Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Michael Langheinrich – Das Prinzip Willenskraft

[easy-social-share buttons="facebook,twitter,google,pinterest,linkedin,stumbleupon,reddit,xing,whatsapp" counters=1 counter_pos="inside" hide_names="force" fullwidth="yes"]

Michael Langheinrich ist Coach und Entwickler des Willenskraft-Prinzips. Er unterstützt Menschen darin willensstark und zielkonsequent zu handeln, so dass sie ihre Wünsche, Ideen und Ziele verwirklichen können. Er versteht sich dabei als Mobilisierer und Menschen zu bewegen bezeichnet er als seine Mission.

Michael Langheinrich sagt, die Überwindung der eigenen Unlust, Bequemlichkeit und der hinderlichen Gewohnheiten ist essenziell wichtig, und er kann die Menschen dabei unterstützen, weil er die entsprechenden Techniken auch bei sich selbst angewandt hat, zum Beispiel beim Abnehmen, oder auf seinem Weg von der Beamtenlaufbahn über den Vertriebsprofi hin zum Vortragsredner, Trainer und Impulsgeber.

Erfahren Sie in diesem spannenden Interview unter anderem:

  • warum Michael Langheinrich als Kind Clown werden wollte und warum es dieser Traum nicht in die Umsetzung geschafft hat
  • welchen Weg er stattdessen eingeschlagen hat und warum
  • warum er im Rückblick denkt, dass alles aufeinander aufbaut und sich das Eine aus dem Anderen ergeben hat
  • welche Erfahrungen er bei seiner Tätigkeit als Verkäufer an der Börse gemacht hat
  • was er erlebt hat, als hier sein Traum in sich zusammenbrach
  • wie er wieder auf die Beine kam und was er dabei gelernt hat
  • warum ihn der Erfolg langsam aufrieb und wie er dann selbst die Bremse zog
  • was Willenskraft vom Thema Motivation abgrenzt
  • warum Willenskraft eher negativ belegt scheint, im Gegensatz zur Motivation und warum das nicht gerechtfertigt ist
  • wie man dagegen mit Willenskraft die Motivation dauerhaft aufrecht erhalten kann
  • wie er seine Neuausrichtung vollzogen und sich seinem Thema genähert hat
  • warum Aufgeben und Aussteigen mittlerweile oft zu leicht geworden ist, besonders bei Kindern und Jugendlichen
  • warum es manchmal erstrebenswerter sein kann, auch mal für eine Sache zu kämpfen
  • wie man die eigene Willenskraft trainieren kann
  • welche Übungen dabei konkret helfen
  • wie man dafür sorgt, dass die eigene Willenskraft einen nicht an der falschen Stelle durchhalten lässt
  • was Michael Langheinrich darüber denkt, dass viele denken, dass es immer hart sein muss, wenn man erfolgreich sein will
  • warum Willenskraft aber gar nicht zwangsweise zur Härte gegen sich selbst führen muss
  • wie er 21 kg abnahm und warum er sagt, dass dies eigentlich gar nicht das Ziel war, sondern das Resultat seines Weges
  • warum er vorher mehr Sport gemacht hat und dann aber erst mit weniger Bewegung abgenommen hat
  • welche Rolle eine Sauerstoff-Analyse dabei gespielt hat
  • wie er durch Ernährung und Stressreduzierung die Pfunde ins Purzeln brachte
  • warum Michael Langheinrich gerne Klartext mit den Menschen redet und warum ihm das nicht immer nur Freunde einbringt
  • wie er damit umgeht und warum er diese Art trotzdem positiv für sich bewertet
  • warum er auch mit Übergewicht immer wohlgefühlt hat, und warum er das heute eher kritisch betrachtet
  • wie ihm die gleichen Sichtweisen auch bei seinen Klienten immer wieder begegnen
  • welche Rolle seine Mobilisierungstage beim Start in die Veränderung spielen und wie diese ablaufen
  • was ihn bei seinen Bemühungen antreibt und motiviert

und vieles mehr

Michael Langheinrich nennt, neben der eigenen Willenskraft, vor allem die Kommunikation als sein Thema, das ihn umtreibt. Hier liegen auch seine Stärken, die er für sich und seine Kunden einbringen kann. Er erlebt es oft, dass Menschen trotz völliger Klarheit über die eigenen Ziele und dem Wissen, was einem Freude bereitet, nicht wirklich vorwärts kommen, oder gar ganz aufgeben. Hier sieht er die Möglichkeit seine Stärken zum Einsatz zu bringen.

Wir wünschen Ihnen maximale Erfolge bei der Umsetzung der vielen Informationen und Tipps in diesem Interview und alles Gute bei der Entwicklung und dem Aufbau Ihrer Willenskraft ;-)

Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.