Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Dr. Thomas Rose – Tolle Nachrichten

Diesmal waren wir zu Gast im Rotonda-Business-Club in Köln, bei Dr. Thomas Rose, der uns kurz nach seiner Hochzeitsreise für dieses Interview zur Verfügung stand. Dr. Thomas Rose ist Experte für Motivationsanalysen. Er arbeitet hierbei mit Hilfe der Reiss Profile und er ist ebenfalls kompetenter Ansprechpartner, wenn es um das Thema Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung geht.

Des Weiteren betreibt er das Projekt tolle-nachricht.de im Internet, bei dem es darum geht kleine Freudenfeuer zu verteilen indem man seinen Mitarbeitern, Freunden, Verwandten oder anderen Mitmenschen gute Nachrichten übermitteln lässt.

Thomas Rose sagt: “Wenn man ordentlich beliefert werden will im Leben, muss man groß bestellen.” Und er sagt, dass wir mit allem ausgestattet wurden, was wir brauchen. Dadurch steht uns alles frei, aber wir müssen uns entscheiden, was wir wollen.

Erfahren Sie in diesem Interview unter anderem:

  • welche Komponenten man braucht um ein Ziel zu erreichen
  • warum die Bestimmung des eigenen Standorts in diesem Zusammenhang elementar wichtig ist
  • welche Umwege Thomas Rose auf seinem Weg ging und teilweise gehen musste
  • warum nicht unbedingt immer alles zu Ende bringen muss, was man angefangen hat
  • wie ihn der Satz: "...das ist nichts für mich. Dafür bin ich nicht geboren", beeinflusst hat
  • warum das Beste, das einem andere mitgeben wollen, nicht immer das Beste für einen selbst ist
  • wie er von der Geophysik in den IT-Bereich kam
  • was sein übergeordnetes Ziel ist, das ihn antreibt
  • warum die Zeit zwischen 5:00 Uhr und 6:00 Uhr morgens eine ganz besondere Bedeutung für ihn hat
  • was er zum Thema Schicksal vs. Entscheidung zu sagen hat
  • warum Wachstum immer mit Schmerzen einhergeht
  • wie Thomas Rose seine Lebensbereiche unter einen Hut bekommt
  • warum ein gewisses Unbehagen gut ist und was das mit dem Überwinden der Komfortzone zu tun hat
  • was man mit Hilfe von Reiss Profilen über Menschen und über sich selbst herausfinden kann
  • was für ihn persönlich Neugier und Macht gemeinsam haben
  • warum es wichtig ist frei reden zu können und welchen Einfluss das auf die berufliche Entwicklung hat
  • was einen guten Redner ausmacht
  • wie man in Zeiten zunehmender Automatisierung für die Motivation seiner Mitarbeiter sorgen kann
  • was Menschen allgemein und speziell in Führungspositionen antreibt
  • was passiert wenn man jeden Tag eine Stunde über sein Fachgebiet liest
  • was es mit seiner Reise nach Indien auf sich hat
  • welchen Tipp er unseren Zuschauern am Ende noch mitgeben möchte

und vieles mehr

Thomas Rose sagt: Bei allem was Sie unternehmen, stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht verletzen, und stehen Sie früher auf, als bisher.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem spannenden und informativen Interview und natürlich, wie immer, maximale Erfolge bei der Umsetzung des Gelernten. ;-)

Bis bald

Ihr

Gerd Ziegler & WIM-TV Team

Comments

  • Sonya Rilling
    Februar 14, 2012

    Man muss groß bestellen, das hat mir am besten gefallen bei dem Interview. Damit habe ich immer noch oft Probleme, da ich Angst habe es dann doch nicht zu schaffen. Aber solche Interviews machen Mut und helfen mir wieder ein Stück weiter.

    • Februar 15, 2012

      Mein Tipp für Sie Sonya: Denken Sie groß und starten Sie klein. Der erste Schritt ist der schwerste – aber zögern Sie nicht zu lange. Wenn Sie klein starten haben Sie nichts zu verlieren.

  • Gregor Bastian
    Februar 14, 2012

    Herr Rose hat einen interessanten Lebenslauf und somit auch Karriereverlauf. Das ist wieder ein Beweis, dass man auch nach einigen Versuchen in anderen Bereichen noch seine Bestimmung finden kann. Das Gespräch hat mir gut gefallen, von beiden Herren.

    • Februar 15, 2012

      Man muss nicht wissen was gut ist, um zu verstehen, was besser ist. Einen Schritt gehen und sehen, was sich geändert hat. Und dann noch einen, und dann…

  • Februar 15, 2012

    Danke für das positive Feedback!

    @Sonja: Nur Mut beim großen Bestellen. Sie werden sich wundern, was Sie alles findet, wenn Sie es nur zulassen.

    @Gregor: Da stimme ich Ihnen zu: Es ist keine Katastrophe, wenn wir mal in die falsche Richtung laufen. Wir sollten das nur nicht zu lange tuen.

    Liebe Grüße,
    Thomas Rose

  • Februar 17, 2012

    „Nimm dich nicht zu wichtig, aber ernst…..!“
    Dr. Rose wirkt auf mich sehr authentisch und somit kommen seine
    Aussagen gut bei mir an. Für mich einer der besten Beiträge eurer Reihe – vielen Dank!

    Gruß
    Jürgen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank, dass du unsere Inhalte geteilt hast.

Sind wir schon verlinkt?

Weiter unten findest du unsere Profile in den Sozialen Medien