Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Christine Weiss – Was zählt ist der Mensch

[easy-social-share buttons="facebook,twitter,google,pinterest,linkedin,stumbleupon,reddit,xing,whatsapp" counters=1 counter_pos="inside" hide_names="force" fullwidth="yes"]

Christine Weiss ist heute Coach und erfolgreiche Buchautorin. Dabei hatte sie alles andere als einen guten Start ins Leben und auch keine wirklich guten Voraussetzungen um erfolgreich zu werden.

“Zu sein, was wir sind, und zu werden, wozu wir fähig sind, das ist das größte Ziel.”
 
dieses Zitat von Robert Louis Stevenson findet man auf der “Über-mich-Seite” von Christine Weiss, und es trifft sowohl ihren Wunsch nach Weiterentwicklung, als auch die Berufung anderen dabei zu helfen.

Christine Weiss schreibt in ihrem Buch “Was zählt ist der Mensch” von den Naturgesetzen des Erfolgs und sie hat es, laut eigener Aussage, von einem kleinen, aus sozial schwachen und bildungsfernen Verhältnissen stammenden Mädchen, das bis zur dritten Klasse als dumm, faul und auffällig galt, weil es noch nicht lesen konnte, zur Buchautorin, zu einem Diplom und zahlreichen weiteren Ausbildungen gebracht.

Sie musste irgendwann lernen, auf was es ankommt und wie man Ziele setzt, Träume realisiert und was hinter all dem steckt. Der Mensch, mit all seinen Verhaltensweisen und allen Ecken und Kanten stand dabei immer im Mittelpunkt.

Erfahren Sie in diesem spannenden Interview unter anderem:

  • welches Erlebnis Christine Weiss auf den Weg brachte
  • warum sie in der Schule zunächst große Schwierigkeiten hatte
  • welche Nachteile sie in einer bildungsfernen Familie hatte
  • welche Rolle die Geburt ihrer Tochter für den Start in ein neues Bildungsleben gespielt hat
  • welche Schwierigkeiten und Widerstände nach der Entscheidung aufgetaucht sind und wie sie damit umgegangen ist
  • warum für sie Erfolg kein Speedrennen, sondern ein lebenslanger Marathon ist
  • wie sie mit den Zweiflern in ihrem Umfeld umgegangen ist
  • was es mit den Geschichten hinter der Geschichte auf sich hat
  • was Christine Weiss meint, wenn sie sagt, man soll der Unternehmer seines Lebens sein
  • warum die Zeit der Spezialisten langsam zu Ende geht
  • warum sie denkt, dass jeder Mensch mit einem unglaublichen Potential auf die Welt kommt
  • was bei Paarbeziehungen häufig schief läuft
  • was die Vorspiegelung falscher Tatsachen damit zu tun hat und die Nichteinhaltung gegebener Versprechen
  • warum Kommunikation für Christine Weiss eine so große Rolle spielt
  • was dabei die Unterschiede zwischen Mann und Frau sind
  • was geistige Dehnübungen sind und wie man sich generell geistig geschmeidig hält
  • wie sie mit nicht erfüllten Erwartungshaltungen umgeht
  • wie man die eigene Berufung, die eigene Natur entdecken kann
  • was es mit der Geschichte vom Bonsai und der großen stolzen Eiche auf sich hat
  • warum sie denkt, dass bei Menschen gerade ein Umdenken hin zu mehr Unterstützung bei den Menschen stattfindet
  • warum das auch die Unternehmen und die starke Zahlenorientierung betreffen wird
  • warum es stattdessen immer wichtiger wird miteinander zu arbeiten
  • warum es auch im B2B also im Business-to-Business-Bereich immer um einen Mensch geht, der mit einem anderen Mensch arbeitet
  • was die weiteren Ziele und die Motivation von Christine Weiss ist
  • was sie Menschen empfiehlt, die nach Veränderung in ihrem Leben streben

und vieles mehr

Erfolg ist unserer Natur Folge zu leisten, sagt Christine Weiss, auch wenn es nicht immer sofort gelingt, die eigene Natur in ihrer reinen Form zu erkennen. Die Suche danach lohnt sich definitiv und sie kann, trotz widrigster Umstände, meist auch realisiert werden. Christine Weiss ist hier ihr eigenes Beispiel dafür.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und viele neue Erkenntnisse bei diesem Interview und natürlich, wie immer, maximalen Erfolg bei der Umsetzung des neu erlangten Wissens.

Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.