Andrea Kühme - intuitive Powerfrau
Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Andrea Kühme – intuitive Powerfrau

[easy-social-share buttons="facebook,twitter,google,pinterest,linkedin,stumbleupon,reddit,xing,whatsapp" counters=1 counter_pos="inside" hide_names="force" fullwidth="yes"]

Andrea Kühme ist Moderatorin und Seminarveranstalterin. Sie hat unter anderem den Motivationstag von Jürgen Höller moderiert und ist auf dem Weg ihre Karriere im Radio und Fernsehen fortzusetzen. Vor der Kulisse von Schloß Neuschwanstein und im wunderschönen Hotel Rübezahl in Schwangau, führten wir dieses Interview.

Andrea Kühme sagt, dass sie eigentlich keinen einzelnen, großen Traum hat, dafür aber viele Ziele, an denen sie arbeitet. Dabei war ihr Start alles andere als leicht. Ihr Umfeld, speziell der Vater hat sie keinesfalls ermutigt, sondern eher im Gegenteil, ihr immer eingeredet, dass sie wenig bis gar kein Talent hat.

Kein Wunder, dass sie erst Mal ihre dadurch entstandenen Glaubenssätze überwinden musste, um ihr Selbstvertrauen zum Wachsen zu bringen und letztlich nun erfolgreich und selbstbewusst zu werden.

Erfahren Sie in diesem Interview unter anderem:

  • welche Rolle Jürgen Höller bei diesem Prozess gespielt hat
  • was Andrea Kühme als ihre "übergeordnete" Aufgabe identifiziert hat und was ihr Umweg als Lehrerin damit zu tun hat
  • wie sie langsam mit ihren Stärken in Kontakt kam
  • wie sie lange Zeit immer gewartet hat, dass jemand kommt, der ihr sagt was sie machen soll, und wie es ihr gelungen ist, das selbst in die Hand zu nehmen
  • was Andrea Kühme zum Thema Intuition zu sagen hat, und wie und warum sie in den meisten Fällen eher intuitiv vorgeht
  • was sie über den Glauben im allgemeinen und den Glauben an sich selbst im Speziellen sagt und welchen Tipp sie in dem Zusammenhang weitergeben möchte
  • wie sie über berufliche Erfolge zur Berufung fand und dabei stärker wurde
  • warum sie denkt, dass es die vielbeschworenen Glückskinder in dem Sinne nicht gibt
  • warum es für sie einen großen Unterschied macht, ob man eine Sache versucht oder ob man sie tut
  • was die wichtigsten Eigenschaften für ihren Erfolg sind
  • wie die alleinerziehende Mutter die Abläufe organisiert um alle Aufgaben unter einen Hut zu bekommen
  • wie sie von einem Rhetorikkurs zur ersten Moderation kam
  • wo man die Fähigkeiten aus der Moderation auch in anderen Bereichen einsetzen kann
  • wie sie dafür sorgt, dass ihr Umfeld aus unterstützenden Menschen besteht und warum das wichtig ist um glücklich zu werden
  • wie man von Andrea Kühmes Talent für Kommunikation und Menschenkenntnis profitieren kann

und vieles mehr

Wir wünschen viel Spaß und viele neue Erkenntnisse mit diesem Interview und maximalen Erfolg bei der Anwendung und Umsetzung derselben.

Ihr

Gerd Ziegler & WIM-TV Team

Comments

  • Sandra Jellenek
    Februar 3, 2012

    Danke für das Interview. Hab ich grade gebraucht. Ich hab nämlich grade Probleme damit, mir selbst zu vertrauen, und an mich zu glauben.
    Sehr inspirierendes Gespräch, auch von der Moderation her, und die Bilder rund um Neuschwanstein sind auch bei Nebel ein Genuss.

  • Februar 3, 2012

    Danke für den netten Kommentar Sandra Jellenek und vor allem danke an Andrea Kühme für das anregende Gespräch.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.