Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Scheitern führt zum Erfolg

Comments are off for this post.

Erfolg.
Ein Wort, das die Menschen bewegt und schon immer bewegt hat. Wir wollen Erfolg im Leben haben, was immer das für den Einzelnen bedeutet. Aber die Realität sieht bei den meisten Menschen anders aus. Die meisten Vorhaben klappen erst mal nicht. Oder anders formuliert - die wenigsten Vorhaben laufen auf Anhieb perfekt und führen auf einer geraden Linie zum gewünschten Ziel.

Manche davon gehen sogar komplett schief und hinterlassen nicht selten einen Scherbenhaufen. Das böse Wort dazu heißt: Scheitern.
Darüber sprechen wir nur sehr ungern und die Angst vor dem Scheitern hält viele Menschen davon ab, überhaupt zu starten. Dabei ist Scheitern die Grundlage jeden Erfolgs. Der Ratschlag vieler Experten und auch unseres heutigen Interviewpartners lautet deshalb: Scheitere öfter, scheitere besser. Darüber unterhalten wir uns in diesem Interview mit Markus Czerner.

Markus Czerner war auf dem Weg zum Tennisprofi und er hatte große Ziele. Er hat diese konsequent verfolgt und ist dran geblieben, bis zu seiner Markus Czerner Selbstbewusstsein stärkenVerletzung, die alle Planungen über den Haufen geworfen hat. Auch mit weiteren Vorhaben ist er gescheitert und weiß das heute zu schätzen. Nicht, dass er sich freuen würde, wenn etwas schief geht, da ist er natürlich genauso enttäuscht und manchmal auch gefrustet wie jeder andere auch. Aber er weiß heute auch, dass Scheitern zum Erfolg führt. Oder anders ausgedrückt, Scheitern beinhaltet wichtige Lernschritte auf dem Weg zum Erfolg, die man ohne diese Fehlschläge nicht, oder nur schwer gehen könnte. 

In diesen 1000 Sekunden Wissen & Inspiration unterhalten wir uns darüber, warum der Satz "Tue was Du liebst ..." oft fehlinterpretiert wird, und warum es immer wieder auch Aufgaben geben wird, die einfach getan werden müssen, auch wenn man sie alles andere als liebt. Wir sprechen über den mentalen Umgang mit Niederlagen und Rückschlägen und darüber, was es mit dem Ratschlag auf sich hat: "Scheitere schneller, scheitere besser."

Kann man überhaupt erfolgreich scheitern, oder ist das ein Widerspruch in sich? Markus Czerner hat hier zahlreiche Tipps und Anregungen gegeben, wie man die unumgänglichen Rückschläge und Hindernisse für sich nutzt, und sich durch das eigene Scheitern zum Erfolg führen lässt. Und er erzählt davon, was einer richtigen Zielsetzung voraus gehen sollte und welche Rolle das eigene Warum dabei spielt.

Ich wünsche Ihnen viele neue Erkenntnisse und Inspirationsmomente mit diesem Interview.

Alles Gute auf Ihrem Weg.
Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Comments are closed.