Manuela Starkmann - der Guide zu mehr Klarheit
Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Manuela Starkmann – der Guide zu mehr Klarheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die LebensWeise, die zu Klarheit führt, steht auf der Website von Manuela Starkmann zu lesen und dieser Satz mit seiner Doppelbedeutung ist Programm. Schließlich helfen einem die besten Techniken und Werkzeuge zur Zielerreichung nichts, wenn die Klarheit darüber fehlt, was man denn eigentlich will – was die eigene Bestimmung oder Berufung eigentlich ist und was man mit seinem Leben anfangen will.

Manuela Starkmann ist Expertin auf diesem Gebiet und sie hilft Menschen dabei, mehr Klarheit in ihrem Leben zu erreichen. Guiding hat sie das genannt, denn sie möchte die Menschen nicht coachen und führen, sondern anleiten und begleiten auf ihrem Weg.

Sie gibt dazu Seminare und begleitet Menschen auch in der Einzelbetreuung auf dem Weg zu mehr Klarheit. Sie ist darüber hinaus aber auch Hospiz-Begleiterin, war First-Challengerin bei Attila Hildmanns Vegan for Youth und hat auch sonst einige Facetten, die in ihrer Gesamtheit, den Menschen zahlreiche Impulse und Hilfestellungen vermitteln können.

Erfahren Sie in diesem spannenden Interview unter anderem:

  • was Manuela Starkmann aus der Hotel- und Gastronomiebranche in den Bereich der Wissensvermittlung und zum Guiding geführt hat
  • welche Fragestellung ihr dabei geholfen hat
  • wie sie größere Gelassenheit im Leben erreicht hat und wie sich das bei ihr ausgewirkt hat
  • warum es so wichtig ist loszulassen und wie man das lernen kann
  • wie das Guiding von Manuela Starkmann entstanden ist und wie es sich vom klassischen Coaching unterscheidet
  • wie man den Nebel im eigenen Leben etwas lichten kann, wenn man nicht so recht weiß, was man mit seinem Leben anfangen soll
  • welche Beschränkungen wir dabei erleben und was uns davon abhält die Impulse in uns wieder wahrzunehmen
  • warum Veränderung zunächst oft Widerstand im Außen erzeugt und warum das nicht von Dauer ist
  • welche Möglichkeiten man sich mit einem Tagebuch eröffnen kann
  • was uns oft davon abhält wieder mehr nach Innen zu hören
  • wie man sich Zugang zu den verborgenen Glaubenssätzen und Ängsten im Unterbewusstsein erschließen kann
  • wie Manuela Starkmann selbst mit Blockaden und Hindernissen umgeht und wie sie diese bei ihren Klienten auflöst
  • warum es wichtig ist, die Dinge in sich selbst zu finden und auch ohne Vorgaben von außen, formulieren und klar werden zu können
  • warum sie sagt, sie verbringt ihre Lebenszeit nur noch mit Menschen die für Klarheit und Veränderung offen sind
  • welche Rolle diese Offenheit beim Veränderungsprozess spielt
  • warum viele Menschen gerne Veränderungen haben wollen, aber nicht die Konsequenzen daraus tragen wollen und wie man damit umgehen kann
  • wie auch Unternehmen von dem Guiding-Angebot profitieren können und wie man sich solche Seminare vorstellen kann
  • warum sowohl das Unternehmen, als auch die Mitarbeiter ihren Nutzen daraus ziehen können
  • warum es darum geht, loyale, motivierte und gesunde Mitarbeiter zu haben und warum das nur geht, wenn diese ihre eigenen Bedürfnisse im Unternehmen leben können
  • warum sich Menschen nicht schneller und nachhaltiger aus dem eigenen Hamsterrad befreien
  • warum die trügerische Sicherheit im ungeliebten Zustand überwunden werden muss
  • welche fatalen Folgen es haben kann, wenn man es nicht tut
  • welche gesundheitlichen Begleiterscheinungen oft mit der Klarwerdung ebenfalls verschwinden
  • worum es im Seminar „Lebenszeit-Management“ von Manuela Starkmann geht und warum dies zur Klarheit beiträgt
  • warum sie sich in der Hospiz-Begleitung engagiert und welche Kraft sie daraus zieht und welche Erkenntnisse sie daraus abgeleitet hat
  • warum es wichtig ist, die Angst vor dem Sterben zu überwinden und es dann die Tatsache, dass unser Leben endet, die Lebensqualität erhöhen kann
  • was sie als First-Challenger bei Attila Hildmanns Vegan for youth erlebt hat
  • welche Überraschungen sie erlebt hat, obwohl sie sich vorher gar nicht vorstellen konnte, dass vegan durchaus eine abwechslungsreiche und leckere Ernährung bieten kann
  • welche Aspekte für sie, neben Anti-Aging, Gesundheit und Tierleid noch eine Rolle spielen, um weiterhin vegan zu leben

und vieles mehr

“Vertrau Dir selbst, finde Deinen Impuls und vertraue auf diesen Impuls”, rät Manuela Starkmann, zum Abschluss des Interviews, allen denjenigen die ihren Weg noch suchen, und/oder noch nicht wagen ihn auch zu gehen.

Diese Empfehlung geben wir gerne weiter und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung der zahlreichen Tipps und Anregungen aus diesem Interview.

Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

Comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.