Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Der Traumleben-Podcast: Episode – 028-Wissenschaft und Spiritualität

00:00

Dr. Rüdiger Dahlke ist Arzt, Psychotherapeut, erfolgreicher Buchautor, Vortragsredner, Seminarveranstalter und Betreiber eines eigenen Seminarzentrums – TamanGa – in der Steiermark. Er ist bekannt durch seine Werke Krankheit als Symbol, Peacefood und über 50 weitere Bücher zum Thema Gesundheit im ganzheitlichen Sinne. Rüdiger Dahlke steht als ursprünglicher Schulmediziner auf dem Standpunkt, dass es keine Alternativmedizin in dem Sinne geben kann, sondern Ergänzungsmedizin. Er hat dazu viele Beispiele aufgezeigt und interessante Aspekte herausgearbeitet. Im Rahmen einer Veranstaltung in Ludwigsburg trafen wir ihn zum Interview.

Rüdiger Dahlke schafft mit seinem ganzheitlichen Ansatz den Spagat zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und spirituellen Ansätzen, was ihm nicht nur zahlreiche Fans eingebracht hat, sondern auch zahlreiche Anfeindungen. Für den ein oder anderen gehen diese beiden Ansätze immer noch nur schwer zusammen. Umso interessanter ist es in die Gedanken dieses Vordenkers einzutauchen.

Comments

  • Juni 18, 2014

    Ich bin überglücklich über diesen Beitrag! Als veganer Koch und jetzt auch Radiomoderator zu meinem Lebensthema:
    Vegan lernen – Frieden lernen, freue ich mich über die Verbreitung dieses riesenhaften Themas. Den Link dazu lasse ich auf meine Seite stellen und habe ihn weiter gegeben so gut ich konnte. Ihnen, lieber Herr Ziegler danke ich auch ganz besonders, dass Sie sich dieses Themas annehmen, wobei meines Erachtens langsam weiter auf die Hintergründe eingegangen werden dürfte. Wir sollten davor keine Angst mehr haben. Ich glaube Sie wissen was ich meine. Rüdiger Dahlke hat ja auch schon einiges beim angesprochen, was vor geraumer Zeit kaum denkbar war. Diese Zeit ist großartig und wir dürfen dabei sein.
    Vielleicht begegnen wir uns ja einmal. Mir würde es Freude machen.
    Alles Liebe für Sie, Christof Hein

    • Juni 18, 2014

      Hallo Herr Hein,

      vielen Dank für das Feedback, und fürs Teilen natürlich auch.
      Ich denke auch, dass langsam mehr Menschen sich Gedanken über die Auswirkungen ihrer Handlungen machen und über die Wahrscheinlichkeit, dass uns alles auch selbst irgendwann auf die Füße fällt, wenn wir so weiter machen. Allerdings denke ich auch, dass es noch ein weiter Weg ist, bis das Ganze massentauglich wird. Aber das ist ja mit allen Veränderungen so.
      Ihnen viel Erfolg bei Ihren Vorhaben und alles Gute.

      Viele Grüße
      Gerd Ziegler

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank, dass du unsere Inhalte geteilt hast.

Sind wir schon verlinkt?

Weiter unten findest du unsere Profile in den Sozialen Medien