Wissen-ist-Macht.TV - Für ein glückliches und erfülltes Leben

Carsten Beyreuther – von Verkauf und Freiheit

Der Verkaufstrainer Carsten Beyreuther hat uns hier sehr private und tiefgehende Einblicke in das Leben des erfolgreichen Seminarveranstalters, aber auch in das des Privatmannes gegeben.

Erfahren Sie was Carsten Beyreuther in der Schnellfragerunde über sich verraten hat und darüber hinaus:

  • wie er zum Verkauf kam und welche Umwege er dorthin genommen hat
  • welche Bedeutung die Freiheit in seinem Leben hat
  • warum es ihm wichtig ist, nicht arbeiten zu müssen
  • was er zum Thema Schicksal zu sagen hat
  • wo er den Ursprung seiner Karriere in frühester Jugend sieht
  • warum Geld cool ist
  • was sein Zielbild ist und was die Westfalenhalle und ein großer Garten und ein weißer Smoking damit zu tun haben
  • was Erfolg für ihn bedeutet und wie er ihn definiert
  • wie er seine Lebensbereiche versucht in Balance zu halten
  • was er als Atheist zum Thema Spiritualität zu sagen hat
  • welche interessanten Gedanken er trotzdem zum Thema Gott hat
  • mit welchen Rückschlägen und Widerständen er zu kämpfen hatte und wie er damit umging und letztlich fertig wurde
  • warum und wie er 100 Jahre alt werden will
  • wie er mit Fehlern umging und warum er keine Angst davor hat, welche zu machen
  • wie der Radsportler Carsten Beyreuther den Zusammenhang zwischen Anstrengung und Belohnung gelernt hat
  • was Geld mit einem scheuen Reh gemeinsam hat
  • was kybernetisches Verkaufen ist, und was es vom normalen Verkaufsprozess unterscheidet
  • was Verkaufen für ihn bedeutet und welche Eigenschaften ein Verkäufer haben sollte
  • warum es keine geborenen Verkäufer gibt und somit jeder sich dazu ausbilden lassen kann
  • welche Rolle der Glaube an sich selbst spielt und welche Blockaden den Erfolg eines Verkäufers verhindern
  • was Carsten Beyreuthers ultimativer Tipp an alle Erfolgswilligen ist

und vieles mehr.

Wir wünschen gute und lehrreiche Unterhaltung.

Ihr

Gerd Ziegler

Comments

  • Klara Lober
    Januar 6, 2012

    Das Interview hat mir am Anfang nicht so sonderlich gefallen, aber das Durchhalten hat sich gelohnt. Nach den anfänglich eher lapidaren Fragen, ging es ans Eingemachte und es ergaben sich tiefe Einblicke im positiven Sinne.

    Ich finde es wichtig, zu wissen, wie die Werte eines Menschen sind und was er über die grundlegenden Dinge des Lebens denkt, um zu verstehen, was er tut und warum er damit erfolgreich ist.

    Vielen Dank für die angenehme und gleichzeitig freilegende Gesprächsführung und die offenen Worte von Herrn Beyreuther. Weiter so.

  • Januar 7, 2012

    Eines der besten Interviews bisher – ganz ehrlich. Zwar waren die anfänglichen Fragen vor dem eigentlichen Interview ein wenig “komisch”. Schliesse mich hier also der Meinung von Klara an. Dennoch, danach war es einfach überwältigend. Sehr viele geniale Punkte zum Nachdenken. Ich bewundere was Herr Beyreuther alles erreicht und auf die Beine gestellt hat.

    Alles Liebe,
    Nathanael

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Vielen Dank, dass du unsere Inhalte geteilt hast.

Sind wir schon verlinkt?

Weiter unten findest du unsere Profile in den Sozialen Medien